­
ProTIP
Eingestellt am: Thursday, 22. September 2022 um 11:56 Uhr

Projekt Nr.

Ku 41329

Angebot: Ku 41329 Business Analyst mit technischem Background nach Frankfurt und Remote gesucht

Ihr Ansprechpartner zu dieser Anfrage

Kerstin Ufer
Tel.: 02204 42 50 63
E-Mail: k.ufer@protip.de

Projektbeschreibung

Business Analyst mit technischem Background nach Frankfurt und Remote gesucht

 

Tätigkeit:

1 Beschreibung Projekt-/ Verfahrenskontexts

Die Leistungen des Auftragnehmers (Dienstleisters) werden für Projekte im Trassenmanagement

der Einheit Sales and Timetabling Solutions (Vertrieb und Fahrplan) erbracht. Dieses hat folgenden Inhalt:

Die Durchführung von ITK-Projekten in der Einheit Vertrieb und Fahrplan (Trassenmanagement,

Konstruktion, Veröffentlichung, sowie Trassenvertrieb und Anlagenportal) und verwandter Themengebiete für diverse Kunden des Auftraggebers und insbesondere den Hauptkunden DB Netz.

Diese IT-Projektleistungen bestehen im Wesentlichen aus der Definition und dem Design von Anwendungsarchitekturen in der fachlichen Domäne und der (Weiter-)Entwicklung, Integration und

Migration von Applikationen in diesem Bereich. Der technologische Kontext ist moderne Cloudnative Architektur basierend auf Kubernetes. Die Entwicklung von Anwendungen erfolgt in

SpringBoot, Angular und React. Die Projekte werden nach SAFe(Scaled Agile Framework) organisiert.

 

 

2 Gegenstand des Vertrags

Die Leistungen haben zum Ziel, den Auftraggeber im unter 1 beschriebenen Kontext bei der

Weiterentwicklung und Wartung der Applikationen / Software / Verfahren zu beraten und mitzugestalten (implementieren). Die Leistungen werden durch den Auftragnehmer (Rahmenvertragspartner) gemäß der vereinbarten Standards (Rahmenvertrag, Process Library) durchgeführt.

? Unterstützung der POs der Teams durch die Aufnahme von Kundenanforderungen, der Entwicklung von (ersten) Lösungsansätzen und deren Ausformulierung und Dokumentation

? Beratung des Kunden bei der Umsetzung seiner Geschäftsprozesse in IT-gestützte Lösungen

und Präsentation der Arbeitsergebnisse

? Förderung der Zusammenarbeit zwischen Team, PO und den Kunden

? Priorisierung des Teambacklog

? Absprache mit dem Productmanagement zur Teamvision und den anfallenden übergreifenden Anforderungen

? Ermitteln von nicht-funktionalen Anforderungen sowie Abstimmen und Dokumentieren der

nicht funktionalen Anforderungen

? Beratung und Abstimmung mit den Umsetzungsteams bzgl. der funktionalen und nicht-funktionalen Anforderungen und der sich daraus ergebenen Testfälle

? Unterstützung im Test (Testdesign und Durchführung Tests)

? Aktives Mitwirken an SAFe Events

? Erstellen und Durchführen von Präsentationen, sowie Vorbereitung und Moderation von

Workshops

? Bewerten und dokumentieren von Risiken

? Coaching der Junioren bei der Umsetzung

? Durchführung von (Geschäfts)prozess- und Systemanalysen

? Erstellung von funktionalen Spezifikationen und Sicherstellung, dass die gewählte fachliche

Architektur aktuelle und zukünftig absehbare Anforderungen und Skalierungen abbilden kann

? Erstellen und Anpassen von Fachdokumenten (z.B. Use-Cases / User-Stories, Fachkonzepte,

Vorstudien, funktionale Systembeschreibungen, fachliche Servicebeschreibungen, fachliche

Schnittstellenbeschreibungen, Ein-/AusgabeLayouts) im Beratungsgebiet

 

Muss-Kriterien

Mindestens 5 Jahre nachweisbare Erfahrung im Erstellen von IT-Konzepten bzw. User Stories in einem skalierten agilen Projekt mit mehreren Teams und/oder in einem vergleichbaren Kontext

Mindestens 5 Jahre nachweisbare praktische Erfahrung in der Priorisierung des Backlogs und Erstellung einer Vision für ein Team, welches sich mit DevOps Technologien , wie bspw. Pipelining, Containerisierung, usw. beschäftigt

Mindestens 3 Jahre nachweisbare praktische Erfahrung als Berater mit technischen Hintergrund in einem Microservice- und AWS Cloud Umfeld oder einem vergleichbaren Umfeld

 

 

Soll-Kriterien

Erfahrung als technischer Architekt für eine Anwendung mit mehreren Microservices

Erfahrung mit Jira, Confluence, Teams

Erfahrung mit Scrum und SAFe

Fachliche Grundkenntnisse in der Fahrplan-IT

 

 

Sonstiges

 

Auslastung: 60 Tage in 2022

 

Honorar: € 660,00 ai / Tag (Basis 8 Std) bei Remote // € 680,00 ai / Tag bei vor Ort

 

Beginn

03.10.2022

 

Laufzeit / Ende:

31.12.2022

 

Ort

Remote-60%, Frankfurt-40%

 

Zahlungsziel:

30 Tage

Beginn / Ende

03.10.2022 - 31.12.2022

Einsatzort

Remote-60%, Frankfurt-40%

Zahlungsziel

30 Tage

Honorar

€ 660,00 ai / Tag (Basis 8 Std) bei Remote // € 680,00 ai / Tag bei vor Ort

Sonstiges

Wenn Sie uns ein qualifiziertes Angebot zu dieser Anfrage unterbreiten können, senden Sie uns bitte ein aussagekräftiges Profil zu, inkl. einer konkreten Aussage zur Verfügbarkeit und den Konditionen. Bitte beachten Sie, daß wir Ihre uns überlassenen Daten ausschließlich zweckgebunden nach §5 BDSG zur Vermittlung von Projekteinsätzen verwenden. Eine Weitergabe an Dritte im Rahmen dieses Zweckes erfolgt nur nach Einholung Ihrer Zustimmung. Vielen Dank schon jetzt für Ihre Unterstützung.

­