­
ProTIP
Eingestellt am: Wednesday, 24. November 2021 um 15:54 Uhr

Projekt Nr.

KU 39161

Angebot: KU 39161 Lösungsaarchitekt (PSM/PSCD) für Remote und nach Nürnberg gesucht

Ihr Ansprechpartner zu dieser Anfrage

Kerstin Ufer
Tel.: 02204 42 50 63
E-Mail: k.ufer@protip.de

Projektbeschreibung

Lösungsaarchitekt (PSM/PSCD) für Remote und nach Nürnberg gesucht

 

Tätigkeit:

bei einem Kunden aus dem öffentlichen Dienst wird ein Lösungsarchitekt gesucht.

 

Folgende Anforderung besteht:

Erarbeitung von techn. Lösungen für komplexe bis hochkomplexe fachliche Anforderungen im Rahmen der Einkaufs- und Rechnungsprozesse sowie der Integration in die ÖV-Finanzprozesse (PSM/ PSCD) und Erarbeitung techn. Lösungen für fachliche Anforderungen aus Projekten

Prozessanalyse, Erstellung und Überarbeitung fachlicher sowie technischer Prozessabläufe

Erhebung, Analyse und Klärung fachlicher Prozesse und Anforderungen (Steckbriefe) in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen des Verfahrens ERP-Logistik und eine darauf basierende Erarbeitung von Lösungsvorschlägen

Abstimmung und Koordination im Rahmen der Lösungserarbeitung in ERP-Logistik und über die Verfahrensgrenzen hinaus unter Beachtung der geltenden Zeitschienen

Vorbereitung und Durchführung sowie Moderation von Workshops zur Erarbeitung fachlicher Prozesse und Lösungsvorschläge

Koordination und Mitwirkung bei der Erstellung und Überarbeitung von Konzepten und Dokumentationen

Erstellung und Überarbeitung Dokumentation fachlicher und Technischer Prozesse in den entsprechenden Konzepten und Tools (SolMan)

Teilnahme/ Leitung/ Moderation von Workshops und Terminen zur Diskussion und Erarbeitung fachlicher und technischer Inhalte

Umsetzung von techn. Lösungen für fachliche Anforderungen im Rahmen der Einkaufs- und Rechnungsprozesse des Verfahrens ERP-Logistik sowie direkte Mitarbeit und Unterstützung bei der Umsetzung techn. Lösungen für Anforderungen aus Projekten

Koordination und Mitwirkung bei der Umsetzung von Lösungsvorschlägen im Rahmen beauftragter RFCs/ Projekte

Koordination/ Durchführung von Customizing, Entwicklung und Dokumentation im Rahmen Umsetzung

Koordination, Analyse von Defects im Rahmen der Umsetzung

Moderation, Koordination, Vorbereitung und Durchführung von Systemdemos für Fachbereiche und Endanwender

Abzuarbeitende Arbeitspakete:

Umsetzung Lösungsvorschlag EFA

Vorbereitungsarbeiten im Linienbetrieb für die Umstellung der ERP-Logistikprozesse auf S/4 HANA

Erstellung eines finalen Lösungsvorschlags für die Finanzintegration der ERP-Logistikprozesse auf Basis der fachlichen Anforderungen aus dem Fachbereich Finanzen

Erstellung eines finalen Lösungsvorschlags inkl. Prototyping für die Customer-Vendor Integration (CVI) ERP Logistik

Erstellung eines finalen Lösungsvorschlags für den Procure to Pay Prozess (Bestellung, Wareneingang, Rechnung) inklusive Finanzintegration zu FI und PSM

 

Für die Aufgabenerledigung sind neben den fachlichen Anforderungen und Kenntnissen der Skillbeschreibung in der jeweiligen Ausprägung auch folgende Kenntnisse und Fertigkeiten erforderlich:

 

Fachliche Spezialkenntnisse ÖV-Geschäftsprozess-Verständnis Finanzen

Fachliche vertiefte Kenntnisse ÖV-Geschäftsprozess-Verständnis ERP-Logistik (SRM, MM, VIM)

Vertiefte Kenntnisse SAP Solution Manager

Spezialwissen SAP-Interfaces für Datenverkehr

Spezialwissen FI, PSM, PSCD, FI-Zahlungsverkehr, Kassenwesen

Spezialwissen IT-Projektmanagement

Spezialwissen zur Erarbeitung von technischen Lösungsvorschlägen im SAP-Standard. Hierzu zählen folgende Aktivitäten:

Analyse, Erarbeitung und Darstellung

Fachübergreifende Abstimmung und Erarbeitung

Lösungserstellung und Umsetzung im S/4 HANA Umfeld

Weiterentwicklung der Systemlandschaft

Proaktives Erkennen von Anforderungen des Fachbereichs und deren Einsteuerung

Konsolidierung von Service-übergreifenden Lösungen

Organisation und Moderation von gemeinsamen Workshops zur Erstellung von Prototypen und Lösungsvorschlägen

 

 

Sonstiges

 

Auslastung: zunächst: 475 Stunden

 

Honorar: € 100,00 all in / Std bei vor Ort // € 90,00 all in / Std. bei Remote

 

ACHTUNG: die ersten 5% der Beauftragung gelten als kostenlose Einarbeitung! - so sieht es der Kunde!

 

Beginn

13.12.2021

 

Laufzeit / Ende:

30.04.2022

 

Ort

Remote und Nürnberg

 

Zahlungsziel:

30 Tage

Beginn / Ende

13.12.2021 - 30.04.2022

Einsatzort

Remote und Nürnberg

Zahlungsziel

30 Tage

Honorar

€ 100,00 all in / Std bei vor Ort // € 90,00 all in / Std. bei Remote

Sonstiges

Wenn Sie uns ein qualifiziertes Angebot zu dieser Anfrage unterbreiten können, senden Sie uns bitte ein aussagekräftiges Profil zu, inkl. einer konkreten Aussage zur Verfügbarkeit und den Konditionen. Bitte beachten Sie, daß wir Ihre uns überlassenen Daten ausschließlich zweckgebunden nach §5 BDSG zur Vermittlung von Projekteinsätzen verwenden. Eine Weitergabe an Dritte im Rahmen dieses Zweckes erfolgt nur nach Einholung Ihrer Zustimmung. Vielen Dank schon jetzt für Ihre Unterstützung.

­