­
ProTIP
Eingestellt am: Mittwoch, 13. März 2019 um 13:18 Uhr

Projekt Nr.

KS - 32905

Angebot: KS - 32905 Korrektur - Einsatzort ist Frankfurt - Berater/Entwickler im IS-U-Umfeld für Stammdaten und Lieferantenwechsel nach Hannover gesucht

Ihr Ansprechpartner zu dieser Anfrage

Kirsten Schmidt-Horst
Tel.: 02204 42 50 62
E-Mail: k.schmidt-horst@protip.de

Projektbeschreibung

 

 

Korrektur - Einsatzort ist Frankfurt - Berater/Entwickler im IS-U-Umfeld für Stammdaten und Lieferantenwechsel nach Hannover gesucht

 

Tätigkeit:

der Kunde unseres Partners benötigt kurzfristig für den Bereich IT-Anwendungen „Stammdaten und Lieferantenwechsel“ externe Ressourcen zur Unterstützung bei der Umsetzung von Projekten und Anforderungen

 

Benötigtes Profil:

 

Erforderliche Erfahrungen

  • mind. 2 Jahre Erfahrungen mit der Architektur IDEX Common Layer
  • mind. 5 Jahre Erfahrung in Energieversorgungsunternehmen (Sparten Gas und Strom)
  • mind. 5 Jahre Erfahrungen in den GPKE/GELI-Prozessen Lieferantenwechsel/ Lieferbeginn/ Lieferende/ Ersatz-und Grundversorgung/technische und kaufmännische Stammdaten
  • mind. 5 Jahre Erfahrung im Bereich Organisationsmanagement im Zusammenhang mit CIC0, Lieferantenwechselprozesse inkl. Lieferbeginn, Lieferende und EoG, sowie Stammdatenänderungen
  • mind. 7 Jahre Erfahrung im Programmierumfeld (ABAP und ABAP OO)
  • Erfahrung mit der standardnahen Umsetzung o.g. Prozesse mit SAP IDEX Common Layer aus mindestens einem erfolgreich abgeschlossenen Implementierungsprojekt
  • sehr gute Kenntnisse in SAP BPEM, insbesondere in Bezug auf die Integration mit dem IDEX Common Layer Framework
  • sehr gutes Customizing- und Implementierungs-Know-how (insb. im Umfeld Stammdaten, Lieferantenwechsel, Stammdatenänderungen)
  • sehr gute Kenntnisse im SAP Geschäftspartner und Business Data Toolset (BDT)
  • sehr gute Kenntnisse im SAP Business Workflow – Modellierung und Programmierung
  • gute Kenntnisse in der Modellierungsmethode "erweiterte Ereignisgesteuerte Prozesskette" (eEPK) oder "Business Process Model and

Notation" (BPMN)

  • gute Kenntnisse im Umgang mit Migrationstools wie EMIGALL oder LSMW
  • gute fachliche Kenntnisse im Bereich Netzabgaben und Netzübernahmen

 

Persönliche Eignung

  • sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und Erfahrung im verantwortungsvollen und zuverlässigen Umgang mit Kunden
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten im Team unter Berücksichtigung von Budget- und Zeitvorgaben
  • Verständnis für prozessuale und architektonische Gesamtzusammenhänge
  • sehr gute Auffassungsgabe und analytische Fähigkeiten
  • gute Fähigkeiten Präsentationen und Schulungen zu halten

 

Sonstiges

Umfang: 200 Manntagen

Beginn / Ende

asap

Laufzeit

31.12.2019

Einsatzort

Frankfurt

Zahlungsziel

30 Tage

Honorar

max. 850,00 € all in pro Tag

Sonstiges

Wenn Sie uns ein qualifiziertes Angebot zu dieser Anfrage unterbreiten können, senden Sie uns bitte ein aussagekräftiges Profil zu, inkl. einer konkreten Aussage zur Verfügbarkeit und den Konditionen. Bitte beachten Sie, daß wir Ihre uns überlassenen Daten ausschließlich zweckgebunden nach §5 BDSG zur Vermittlung von Projekteinsätzen verwenden. Eine Weitergabe an Dritte im Rahmen dieses Zweckes erfolgt nur nach Einholung Ihrer Zustimmung. Vielen Dank schon jetzt für Ihre Unterstützung.

­